EURO 2022 im September in Arco, Gardasee

Der VDAC hat sich erfolgreich mit Italien um die Ausrichtung der EURO 2022 in Arco am Gardasee beworben!
Der CVA wird die Regatta (für Classic und Open) vom 12. bis zum 16. September 2022 ausrichten; dies ist sicherlich eine sehr gute Zeit im Hinblick auf die Wetter-/Windbedingungen und hinsichtlich der Camping- und Hotelverfügbarkeit.

Die Regatta wird auf 100 Boote begrenzt sein, daher wird es eine nationale Ausscheidung geben. Die genaue Zuteilung der Contigente auf die Verbände und Disziplinen ist noch zu entscheiden. Die Regattabahn wird östlich und weit südlich liegen, wodurch es schöne Segelbedingungen für Alle geben sollte.

Wir halten Euch auf dem Laufenden.
(R)

A-Cat IDB Walchensee 10.-13.Juni

Nach jetzigem Stand findet die A-Cat IDB tatsächlich statt.
Der Inzidenzwert liegt zuverlässig unter 100, und der Campingplatz, auf dem die Bootsliegeplätze sind, macht am 21. Mai auf.
Es gelten strenge Corona-Sicherheitsmaßnahmen, siehe anbei die pdf, gültig bis 6. Juni.
CW_COVID-19-Verpflichtung_15.5.2021
Danach kommt die neue Vorschrift, die dann für den Regattazeitraum gilt. Geht lieber davon aus, dass die Vorschriften streng bleiben.
Besonders anzumerken ist:

  • Alle 2 Tage muss ein neuer Schnelltest unter Aufsicht gemacht werden. Am besten, es bringt jeder eine 5er Packung selbst mit. Der Vorrat im Campingplatz-Kiosk ist begrenzt.
  • Private Zusammenkünfte nur für 2 Haushalte mit maximal 5 Personen zulässig.
    Bitte beachtet dies genau. Wir stehen unter genauer Beobachtung.

Auch Hotels und Fewos sind unter Auflagen geöffnet und zumindest Außengastronomie ist möglich.

Anmeldung auf der Seite der Segelfreunde Walchensee oder direkt bei Raceoffice.
https://www.segelfreunde-walchensee.de/

https://www.raceoffice.org/index.php?s_von=01-01-2021&s_bis=30-12-2021&s_search=A-Cat

M

Die Spring Regatta des Circolo Vela Arco vom 30.5.-01.06. ist bestätigt und findet statt

Teilnehmer der Regatta bekommen vom Veranstalter eine Einladung / Bestätigung dass an einer Sportveranstaltung teilgenommen wird / wurde,
somit entfällt die Quarantäneplicht bei der Einreise nach Italien und der Rückkehr nach Deutschland.

Geplant ist den Regattakurs soweit wie möglich Richtung Süden zu legen, um etwas moderatere Windbedinungen für die Rennen vorzufinden.

Link zur NOR und Anmeldung:
https://www.circolovelaarco.it/regate-lago-di-garda-2021/a-cat-spring-regatta

Regatta in Thessaloniki September 2021, Umfrage

Über Kostas (GRE1) kam die Anfrage ob Interesse bestünde, Anfang September 2021 in Thessaloniki eine internationale A-Cat  Regatta  auszurichten. Bob und einige andere Mitglieder des SCFF waren schon mehrmals vor Ort beim Training und waren immer begeistert (Wind 12-15kn, flaches Wasser, usw..).

Klaus Raab

 

Rangliste 2020 mit Erklärung

Bedingt durch die Covid-19 Situation konnten in 2020 nur ca. 2 Monate Regatten ausgetragen werden.
Gesegelt wurden nur 8 Ranglisten-Regatten nach IACA Standard, hinzu kamen noch 3 Classic-Regatten der Italienischen Classic Klassenvereinigung (UACC).

Von den 32 in der Rangliste gewerteten Seglern konnten nur 17 die für die (vollständige) RL notwendigen 9 Wettfahrten erreichen.

Da die IDB auf 2 Kursen (separate Luvtonne bei Classic) ausgetragen wurde, konnte keine gemeinsame Ergebnisliste erstellt werden .

Aus diesem Grunde wird es in 2020 nur eine CLASSIC und FOILER Rangliste geben, keine Gesamtrangliste.

Ranglistenergebnis FOILER:

1. 110,2 Punkte Klaus Raab
2. 105,3 Punkte Alexander Meister
3. 100,8 Punkte Jörn Knop
4. 97,6 Punkte Rainer Bohrer
5. 88,7 Punkte Matthias Dietz

Ranglistenergebnis CLASSIC:

1. 99,5 Punkte Thomas Becker
2. 96,8 Punkte Norbert Bauer
3. 12,0 Punkte Jan Kreuzmann

Die vollständige Rangliste ist getrennt zu lesen; Blau für FOILER und Grün für CLASSIC.
Zu finden ist diese unter https://www.a-cat.de/ranglisten/