Die Spring Regatta des Circolo Vela Arco vom 30.5.-01.06. ist bestätigt und findet statt

Teilnehmer der Regatta bekommen vom Veranstalter eine Einladung / Bestätigung dass an einer Sportveranstaltung teilgenommen wird / wurde,
somit entfällt die Quarantäneplicht bei der Einreise nach Italien und der Rückkehr nach Deutschland.

Geplant ist den Regattakurs soweit wie möglich Richtung Süden zu legen, um etwas moderatere Windbedinungen für die Rennen vorzufinden.

Link zur NOR und Anmeldung:
https://www.circolovelaarco.it/regate-lago-di-garda-2021/a-cat-spring-regatta

Regatta in Thessaloniki September 2021, Umfrage

Über Kostas (GRE1) kam die Anfrage ob Interesse bestünde, Anfang September 2021 in Thessaloniki eine internationale A-Cat  Regatta  auszurichten. Bob und einige andere Mitglieder des SCFF waren schon mehrmals vor Ort beim Training und waren immer begeistert (Wind 12-15kn, flaches Wasser, usw..).

Klaus Raab

 

Rangliste 2020 mit Erklärung

Bedingt durch die Covid-19 Situation konnten in 2020 nur ca. 2 Monate Regatten ausgetragen werden.
Gesegelt wurden nur 8 Ranglisten-Regatten nach IACA Standard, hinzu kamen noch 3 Classic-Regatten der Italienischen Classic Klassenvereinigung (UACC).

Von den 32 in der Rangliste gewerteten Seglern konnten nur 17 die für die (vollständige) RL notwendigen 9 Wettfahrten erreichen.

Da die IDB auf 2 Kursen (separate Luvtonne bei Classic) ausgetragen wurde, konnte keine gemeinsame Ergebnisliste erstellt werden .

Aus diesem Grunde wird es in 2020 nur eine CLASSIC und FOILER Rangliste geben, keine Gesamtrangliste.

Ranglistenergebnis FOILER:

1. 110,2 Punkte Klaus Raab
2. 105,3 Punkte Alexander Meister
3. 100,8 Punkte Jörn Knop
4. 97,6 Punkte Rainer Bohrer
5. 88,7 Punkte Matthias Dietz

Ranglistenergebnis CLASSIC:

1. 99,5 Punkte Thomas Becker
2. 96,8 Punkte Norbert Bauer
3. 12,0 Punkte Jan Kreuzmann

Die vollständige Rangliste ist getrennt zu lesen; Blau für FOILER und Grün für CLASSIC.
Zu finden ist diese unter https://www.a-cat.de/ranglisten/

Nachtrag zum 4NationsCup

Meldeschluß ist jetzt der 1. September und es gibt keinen Nachmeldeaufschlag.
Stellungnahme von Hellecat zur Corona-Sicherheit:

Dear all,

last weekend we had the Dutch challenger cup with a bit more than 80 participants (Nacra+A-Cat) and this was a good test for the 4 nations cup.

In order to minimise the contact between the participants the social program has been kept to a minimum and consisted just in aftersail snacks after every sailing day.

This has been proven a good solution to maximise the social distances between the participants so we will also use it for the 4 nations cup, this means that there will be no dinner and band.

For this change we will have just one 110 euros entry fee and no more late entry fees.

In addition the entry will now close Tuesday 1st of september.

If the event will be canceled due to covid-19 all entry fees will be reimbursed.

Kind regards

Sergio Zonligt